Zurück

Aufbau

Nachdem  die Karosserie von Farbe und Rost befreit ist, wird penibel grundiert, jede Ritze und jeder Hohlraum.

Getriebe und Motor werden komplett zerlegt, gereinigt und geprüft. Beschädigte und verschlissene Teile werden überarbeitet, renoviert oder ersetzt. Schrauben, Muttern, Halter und Kleinteile werden neu verzinkt. Nach exakten Vorgaben wird alles wieder montiert um einen verbesserten Neuzustand zu erreichen.

Auch Kleinteile des Aufbaus, wie Fensterrahmen oder Türschlösser werden neu verzinkt. Halter, Streben und Fahrwerksteile sind pulverbeschichtet.

Das spezielle Fahrzeuglayout erfordert ein maßgeschneidertes Fahrwerk mit abgestimmten Dämpfern und Federn. Entwicklungs Ingenieure bei K&W und Motoren Technik Mayer liefern die Lösung: K&W Competition Federbeine, verstellbar in Druck- und Zugstufe über umfangreiche Einstellparameter.